TI-Messenger: Was leistet das Referenzsystem von AKQUINET? 📱👨‍⚕️

Ein Gespräch mit Dr. Ralf Gieseke, Telematikinfrastruktur-Experte AKQUINET

Was ist der TI-Messenger?

Dr. Ralf Gieseke

Man spricht ja vom „WhatsApp für die Gesundheitsbranche“. Das ist nicht ganz falsch, denn der TI-Messenger soll wie WhatsApp eine digitale Ad-hoc-Kommunikation im Krankenhaus, in der Arztpraxis oder Pflegeeinrichtung ermöglichen. Er soll allerdings sektoren- und anbieterübergreifend einsetzbar sein, natürlich ein sehr hohes Sicherheitsniveau haben und eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bieten. Auch um dieses Niveau zu sichern, soll er fortlaufend weiterentwickelt werden. Weiterlesen

Telematikinfrastruktur in der Kritik: Ist der digitale Fortschritt in der Pflege gescheitert?

Ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen sollen 2024 mit der Telematikinfrastruktur (TI) loslegen. In Arztpraxen und Kliniken ist die Anbindung an die TI bereits erfolgt. Einige betrachten die digitale Zukunft nicht als Segen, sondern eher als Fluch. Warum äußern sie an der Telematikinfrastruktur Kritik? Dan Lingenberg beleuchtet die häufigsten Einwände und ordnet sie ein. Weiterlesen

Datenschutz in der Pflege: Wie weit reicht die Sicherheit der TI? 🔐

TI-Konnektoren in einem Rechenzentrum

Wenn sich Pflegeeinrichtungen an die digitale Infrastruktur im Gesundheitswesen anschließen, profitieren sie von der Sicherheit der TI. Doch wie weit reicht dieser Schutz? Erfahren Sie in diesem Beitrag von Dan Lingenberg, wie Institutionen in der Pflege für bestmögliche Datensicherheit sorgen.

Pflegeeinrichtungen sind dafür verantwortlich, sorgsam mit den Gesundheitsdaten der von ihnen betreuten Menschen umzugehen. Weiterlesen